bei gleichzeitiger Tipabgabe ist die Chance nur ganz minimal höher als bei sequentieller.
Die Teilnahme am Systemlotto ist für einen Lottospieler ein finanzielles Fiasko: Wie strategie lottogewinn schon unter Finanzielles dargestellt, wird von der Lottogesellschaft nur ein Teil der Einnahmen als Gewinn ausgeschüttet.Die Wahrscheinlichkeit, im Spiel "6 aus 49" 6 richtige Zahlen zu tippen, kann man durch Bildung des Kehrwerts aus den Möglichkeiten berechnen: W6 1 / M6 0,00000715.Mehrmaliges Spielen von 1 aus.Sie verdient daher immer und insbesondere unabhängig davon, ob ihre Kunden gewinnen oder verlieren.Der "Wirkungsgrad" beim Lottospielen ist daher ziemlich gering.Bei Abgabe nur eines Tips belegen Sie eine der zahlreichen Kombinationsmöglichkeiten.Auf den ersten Blick sieht es sehr erfreulich aus, aber trotzdem ist es für Sie als Lottospieler ein Verlustgeschäft.Die Chance, daß der Tip richtig ist, ist deshalb 1:49.Daher beträgt die Wahrscheinlichkeit, daß man die Kugel aus der ersten und zweiten Ziehung richtig tippt, bei exakt 1:2401, was ungefähr 0,00042 oder anders gesagt 0,042 entspricht.Minimum von 10 Millionen Euro und einem maximalen, gewinn von 90 Millionen Euro gehört der EuroJackpot zu den größten Lotterien.Bei einer privaten Tippgemeinschaft schmälert sich zwar auch die Gewinnsumme, aber wenigstens hält keine Firma noch zusätzlich die Hand auf.





Geben Sie Ihren Lottoschein bequem von zu Hause aus ab zu jeder Uhrzeit.